Aktuelle Meldungen

Bei der deutschen Übersetzung der IDD- und Mifid-Anpassungen im Bereich Nachfragepflicht zu Nachhaltigkeitspräferenzen im Beratungsprozess hat sich ein kleiner, aber signifikanter Fehler eingeschlichen. Der VOTUM Verband klärt auf.


Pressemitteilung: VOTUM-Vorstand Martin Klein setzt sich bei der Europäischen Kommission für eine Verschiebung des für August 2022 geplanten Inkrafttretens der Abfragepflicht von Nachhaltigkeitspräferenzen im Beratungsprozess ein.


Hier geht's zum exklusiven Interview mit VOTUM-Chef Martin Klein im Versicherungsmagazin.