Aktuelle Meldungen

Der VOTUM Verband beteiligt sich als Mitgesellschafter am Deutschen Institut für Vermögensbildung und Alterssicherung (DIVA). Hier geht's zu den Hintergründen.


AfW und VOTUM haben angesichts des anstehenden Inkrafttretens der Abfragepflicht von Nachhaltigkeitspräferenzen im Beratungsprozess ihre Formulierungshilfen für Versicherungs- und Anlagevermittler aktualisiert.


Die europäische Versicherungsaufsicht EIOPA hat am vergangenen Mittwoch lediglich Hinweise zur Integration von Nachhaltigkeitspräferenzen in den Beratungsprozess veröffentlicht. Hier geht's zur Pressemitteilung von VOTUM.


Das Wirtschaftsministerium hat gegenüber dem VOTUM Verband bestätigt, dass für § 34f-Vermittler die Pflicht zur Ermittlung von Nachhaltigkeitspräferenzen ab dem 02. August 2022 nicht gilt. Hier geht's zur Pressemitteilung.