Schlichtungsstelle gestartet!

 

Unter der Trägerschaft des VOTUM-Verbandes hat die neue „Schlichtungsstelle für gewerbliche Versicherungs-, Anlage- und Kreditvermittlung“ ihren Betrieb aufgenommen. Sie ist für den Bereich der Finanzanlagenvermittler nach § 34 f und der Immobiliardarlehensvermittler nach § 34 i GewO die erste branchenspezifische und nicht-staatliche Schlichtungsstelle. „Mit der Einrichtung der Schlichtungsstelle schließen wir eine bestehende Lücke für die freien Finanzdienstleister und möchten so dazu beitragen, dass die außergerichtliche Streitbeilegung eine größere Akzeptanz findet“, erklärt Rechtsanwalt Martin Klein, Geschäftsführender Vorstand des VOTUM-Verbandes.

Ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte der beigefügten Pressemitteilung! Auch finden Sie hier die Pressemitteilung des Bundesamts für Justiz.

pm-eroeffnung-ombudsstelle (PDF / 128689) »

pressemitteilung-bfj (PDF / 231902) »


Vorherige Meldung

Nächste Meldung