Meldungen

21.09.2018

Unsere neue Rolle als gut beraten-Bildungsdienstleister

Unsere neue Rolle als gut beraten-Bildungsdienstleister

Als kürzlich akkreditierter gut beraten-Bildungsdienstleister bietet VOTUM den Mitarbeitern seiner Mitgliedsunternehmen nun die Möglichkeit, sich laufend zu Branchenthemen weiterzubilden und zu informieren. Hierzu zählen beispielsweise sich verändernde gesetzliche Rahmenbedingungen, neue Produktangebote, sowie branchenweite Trends bei der Kundenbetreuung. VOTUM-Vorstand RA Martin Klein betont die Bedeutung qualitativ hochwertiger Bildungsangebote für die nachhaltige Beziehung zwischen Berater und Kunde: „Durch unser Weiterbildungsangebot versetzen wir den Versicherungsvertrieb in die Lage, durchgehend gleichbleibend hohe Beratungsqualität im Sinne des Kunden anbieten zu können. Schlussendlich werden auch nur versierte und fachkundige Vermittler eine langfristige und vertrauensvolle Beziehung zu ihren Kunden aufrechterhalten können.“

Versicherungs- und Anlagevermittler erfüllen eine wichtige und verantwortungsvolle sozialpolitische Aufgabe; hierbei stehen die finanzielle Sicherheit im Schadenfall und die Vorsorge ihrer Kunden im Vordergrund. Deshalb ist die Erlaubnis zur Vermittlung von Kapitalanlagen und Versicherungen in Deutschland an strenge Kriterien geknüpft. Die Finanz- und Versicherungswirtschaft unterliegt darüber hinaus häufigen Änderungen ihrer gesetzlichen Grundlagen. Innovationen bei Produkten und Dienstleistungen für den Kunden machen ein „Lernen auf Vorrat“ gerade in diesem Wirtschaftszweig unmöglich. Zu einem hohen Qualifikationsniveau der Vermittler gehört neben einer soliden Basisausbildung deshalb auch eine regelmäßige Weiterbildung.

Erfahren Sie mehr über die Initiative gut beraten und Rolle der Bildungsdienstleister: https://www.gutberaten.de/akkreditierung/akkreditierte-organisationen/akkreditierte-bildungsdienstleister.html#c292

Unsere Akkreditierungsnummer: GB-BDL-20180713-30595


Vorherige Meldung Nächste Meldung